Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    22

    Ausrufezeichen Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

    ------ Forwarded Message
    Subject: Virus


    PLEASE FORWARD THIS WARNING AMONG FRIENDS, FAMILY AND
    CONTACTS:

    Please be alert during the next several days, and do not open
    any message with an attached filed called "INVITATION"
    regardless of who sent it. It is a virus that opens an
    Olympic Torch which "burns" the whole hard disc C of
    your computer.

    This virus will be received from someone who has your
    e-mail address in his/her contact list, which is why
    you should send this e-mail to all your contacts. It
    is better to receive this message 25 times than to
    receive the virus and open it.

    If you receive a mail called "invitation", though
    sent by a friend, do not open it and shut down your
    computer immediately. This is the worst virus
    announced by CNN, and has been classified by Microsoft
    as the most destructive virus ever.

    The virus was discovered by McAfee yesterday, and
    there is no repair available for this kind of virus which destroys the Zero Sector of the Hard Disc, where the vital information is kept.

    SEND THIS E-MAIL TO EVERYONE YOU KNOW; IT WILL BENEFIT ALL OF US.


    Das ist kein Scherz, wenn ihr die Email oeffnet auch wenn sie von einer bekannten Email adresse ist, koennt ihr sicher sein euer system ist innerhalb weniger minuten zerstoert. Es gibt kein Virenschutzprogram das gegen diesen Virus ankommt. Wir haben diese emails hier in den USA von Universitaeten erhalten weil viele UNIs davon betroffen sind!

    Das ist kein Witz!!!

  2. #2
    Einsteiger
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    22

    AW: Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

    Zitat Zitat von Michael48 Beitrag anzeigen
    ------ Forwarded Message
    Subject: Virus


    PLEASE FORWARD THIS WARNING AMONG FRIENDS, FAMILY AND
    CONTACTS:

    Please be alert during the next several days, and do not open
    any message with an attached filed called "INVITATION"
    regardless of who sent it. It is a virus that opens an
    Olympic Torch which "burns" the whole hard disc C of
    your computer.

    This virus will be received from someone who has your
    e-mail address in his/her contact list, which is why
    you should send this e-mail to all your contacts. It
    is better to receive this message 25 times than to
    receive the virus and open it.

    If you receive a mail called "invitation", though
    sent by a friend, do not open it and shut down your
    computer immediately. This is the worst virus
    announced by CNN, and has been classified by Microsoft
    as the most destructive virus ever.

    The virus was discovered by McAfee yesterday, and
    there is no repair available for this kind of virus which destroys the Zero Sector of the Hard Disc, where the vital information is kept.

    SEND THIS E-MAIL TO EVERYONE YOU KNOW; IT WILL BENEFIT ALL OF US.


    Das ist kein Scherz, wenn ihr die Email oeffnet auch wenn sie von einer bekannten Email adresse ist, koennt ihr sicher sein euer system ist innerhalb weniger minuten zerstoert. Es gibt kein Virenschutzprogram das gegen diesen Virus ankommt. Wir haben diese emails hier in den USA von Universitaeten erhalten weil viele UNIs davon betroffen sind!

    Das ist kein Witz!!!
    Achtung Viruswarnung !!Schlimmster Virus der je entdeckt wurde .... mitgeteilt durch CNNBitte senden Sie diese E-mail an alle auf Ihrer Adressliste.Ein neuer Virus wurde gerade entdeckt, dieser wird von Microsoft als besonders zerstvrend eingestuft.Dieser Virus wurde gestern nachmittag von McAfee entdeckt, bis jetzt wurde noch kein Gegenmittel gefunden. Dieser Virus zerstvrt den "Sektor Zero" auf Ihrer Festplatte, in diesem Sektor sind alle "lebensnotwendigen Daten" gespeichert.Dieser Virus verteilt sich selber an alle Adressen auf Ihrer Adressliste mit dem Titel "A Card for You".Sobald diese Karte geoeffnet wird, stuerzt der Computer so ab, dass man einen Neustart durchf|hren muss. Wenn Ctrl+alt+del gedrueckt werden, wird der "Sektor Zero" zerstoert und dadurch die Festplatte.Gestern verursachte dieser Virus eine Panik in New York gemaess CNN Nachrichten. Diese Warnung wurde von einem Angestellten von Microsoft erhalten.Oeffnen Sie keine E-mails mit dem Betreff "A Virtual Card for You". So bald Sie diese E-mail erhalten, loeschen Sie diese sofort. Auch wenn Sie den Absender kennen!Bitte leiten Sie diese E-mail an Ihre Freunde weiter.

  3. #3
    Forenbenutzer Avatar von [GC]Sunny
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    54

    AW: Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

    *reusper*

    Von wo und vor allem von wann hast du denn diese Informationen erhalten?

    Also vor 5 Jahren gab es sowas schon einmal -> Von Nicimaus2 am Mittwoch, den 15. Mai, 2002

    Oder auch hier -> http://www.virus-aktuell.de/foren/messages/2/566.html

    Die Meldung darf nicht sofort weiter geleitet werden. Wenn jeder Anwender (oder auch nur viele) dies tun, wird das E-Mail-System überlastet und blockiert. Das ist die Schadensfunktion, die der anonyme Urheber der Meldung bezweckt.

    Im Normalfall ist der behauptete Sachverhalt frei erfunden, jedoch technisch nicht völlig unmöglich, wenn in der E-Mail aktive Inhalte verwendet werden.

    Maßnahmen:


    a) Anwender
    Alle Virus-Meldungen zur Kenntnis nehmen und anschließend sofort löschen. Nicht weiterleiten, nicht den Systemadministrator oder Benutzerdienst anrufen und nachfragen!

    b) Systemadministrator

    Die Meldung auf die obigen Merkmale prüfen. Treffen auch nur einige davon zu, so handelt es sich um einen Hoax.
    Andernfalls sollte auf den Internetseiten des Herstellers oder Lieferanten der benutzten Viren-Schutz-Software geprüft werden, ob dort schon Gegenmittel oder weitere Informationen bereit stehen.
    Die sogenannten News-Ticker der Computer-Zeitschriften im Internet veröffentlichen solche Informationen ebenfalls frühzeitig. Auf den unten angegebenen Internetseiten kann man auch prüfen, ob dieser Hoax schon bekannt ist.
    Sunny
    Geändert von [GC]Sunny (25.04.2007 um 16:17 Uhr)

  4. #4
    Ehrenmitglied Avatar von Karl
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.393

    AW: Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

    Danke @ Sunny,

    dass Du bereits alles Wissenswerte über diesen Blödsinn mitgeteilt hast.

    Fehlt bloß noch, dass George Dabbelju Bush vor diesem Virus warnt, weil er "Sector Zero" in "Ground Zero" verwandeln kann (der Virus natürlich)

    Gruß, Karl




    @ Michael48

    bitte lass diesen Blödsinn in Zukunft.

  5. #5
    Forenbenutzer Avatar von [GC]Sunny
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    54

    AW: Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

    Zitat Zitat von karl83 Beitrag anzeigen
    Fehlt bloß noch, dass George Dabbelju Bush vor diesem Virus warnt, weil er "Sector Zero" in "Ground Zero" verwandeln kann (der Virus natürlich)
    Das wird hoffentlich nicht passieren, ein Ground Sector ähhh Ground Zero sollte reichen.

    (Flugzeug-Viren?! ) auch Flying Object oder UFO genannt.


    Ich geh mal wieder "rüber" ...

    Gruß
    Sunny

  6. #6
    Einsteiger
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    1

    AW: Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

    So eine Mail ist schon wieder im Umlauf. Ich habe sie heute erhalten von einem Bekannten, der hat sie allein schon an etwa 100 Leute weitergeschickt!

    Ich hab in der Vergangenheit auch schon Mails bekommen, da ging es darum, den Computer nach einer bestimmten Datei zu durchsuchen und diese dann zu löschen, weils angeblich ein Virus wäre. Dabei handelt es sich um Systemdateien, die der normale Anwender natürlich nicht kennt, löscht er die dann, hat er ein Problem.

  7. #7
    Supermod a.D. Avatar von Ruby
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    The Netherlands
    Beiträge
    20.038

    AW: Neuer gefaehrlicher Computervirus im Umlauf!

    Was waere das Netz ohne diese Meldungen

    Schaut doch bitte mal beim Hoax-Info Service der TU Berlin nach,
    dort erfahrt ihr mehr ueber diese ganz hoch wichtigen Warnungen.....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •