Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: google funktioniert/lädt nicht mehr

  1. #1
    Einsteiger Avatar von LikeARiot
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen google funktioniert/lädt nicht mehr

    Hallo!

    Seit gestern funktioniert auf meinem PC Google nicht mehr. Die Seite lädt überhaupt nicht und auch alle auf Google basierenden Anwendungen funktionieren nicht mehr. Ich kann auf mein Konto nicht zugreifen und auf keinerlei Seiten, die über Google laufen. Ich hab leider nicht den Hauch einer Ahnung, woran das liegen könnte, deswegen hier mein LogFile.
    Code:
    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
    Scan saved at 11:37:47, on 10.11.2011
    Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
    Boot mode: Normal
    
    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AccSys\AccVSSvc.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
    C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avmailc.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\AVWEBGRD.EXE
    C:\WINDOWS\system32\WgaTray.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
    C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe
    C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe
    C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
    C:\WINDOWS\Twain_32\SlimU2\HotKey.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
    C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
    C:\Programme\DivX\DivX Update\DivXUpdate.exe
    C:\Programme\Sony Ericsson\Sony Ericsson PC Suite\SEPCSuite.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
    C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
    C:\Programme\NETGEAR\MA111 Configuration Utility\wlancfg4.exe
    C:\Programme\McAfee Security Scan\2.0.181\SSScheduler.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Panasonic\PHOTOfunSTUDIO AutoStart\AutoStartupService.exe
    C:\Programme\Ulead Systems\Ulead Photo Express 4.0 SE\CalCheck.exe
    C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqSTE08.exe
    C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqSTE08.exe
    C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqbam08.exe
    C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqgpc01.exe
    C:\Programme\Java\jre6\bin\jucheck.exe
    C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    C:\Programme\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Anne-pc\Eigene Dateien\Downloads\HiJackThis204.exe
    
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://google.icq.com/search/search_frame.php
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://google.icq.com
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://search.conduit.com?SearchSour...ctid=CT2269050
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyServer = http=127.0.0.1:5577
    R3 - URLSearchHook: (no name) -  - (no file)
    R3 - URLSearchHook: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
    R3 - URLSearchHook: DVDVideoSoftTB Toolbar - {e9911ec6-1bcc-40b0-9993-e0eea7f6953f} - C:\Programme\DVDVideoSoft\prxtbDVD0.dll
    F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\appconf32.exe,
    O1 - Hosts: ::1 localhost
    O1 - Hosts: 64.46.38.57 www.google-analytics.com.
    O1 - Hosts: 64.46.38.57 ad-emea.doubleclick.net.
    O1 - Hosts: 64.46.38.57 www.statcounter.com.
    O1 - Hosts: 178.250.45.15 www.google-analytics.com.
    O1 - Hosts: 178.250.45.15 ad-emea.doubleclick.net.
    O1 - Hosts: 178.250.45.15 www.statcounter.com.
    O2 - BHO: HP Print Enhancer - {0347C33E-8762-4905-BF09-768834316C61} - C:\Programme\HP\Digital Imaging\Smart Web Printing\hpswp_printenhancer.dll
    O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {C689C99E-3A8C-4c87-A79C-C80DC9C81632} - C:\WINDOWS\system32\AcroIEHelpe045.dll
    O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
    O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
    O2 - BHO: DVDVideoSoftTB - {e9911ec6-1bcc-40b0-9993-e0eea7f6953f} - C:\Programme\DVDVideoSoft\prxtbDVD0.dll
    O2 - BHO: HP Smart BHO Class - {FFFFFFFF-CF4E-4F2B-BDC2-0E72E116A856} - C:\Programme\HP\Digital Imaging\Smart Web Printing\hpswp_BHO.dll
    O3 - Toolbar: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
    O3 - Toolbar: DVDVideoSoftTB Toolbar - {e9911ec6-1bcc-40b0-9993-e0eea7f6953f} - C:\Programme\DVDVideoSoft\prxtbDVD0.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAX] "C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe" /tray
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [o2DSLConnectionManager] "C:\Programme\DSL Connection Manager\o2DSLConnectionManager.exe" -autostart
    O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
    O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [HotKey] C:\WINDOWS\Twain_32\SlimU2\HotKey.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [Adobe ARM] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
    O4 - HKLM\..\Run: [DivXUpdate] "C:\Programme\DivX\DivX Update\DivXUpdate.exe" /CHECKNOW
    O4 - HKCU\..\Run: [Sony Ericsson PC Suite] "C:\Programme\Sony Ericsson\Sony Ericsson PC Suite\SEPCSuite.exe" /systray /nologon
    O4 - HKCU\..\Run: [NBJ] "C:\Programme\Ahead\Nero BackItUp\NBJ.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Global Startup: HP Digital Imaging Monitor.lnk = C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
    O4 - Global Startup: MA111 Configuration Utility.lnk = C:\Programme\NETGEAR\MA111 Configuration Utility\wlancfg4.exe
    O4 - Global Startup: McAfee Security Scan Plus.lnk = ?
    O4 - Global Startup: Photo Loader resident.lnk = C:\Programme\CASIO\Photo Loader\Plauto.exe
    O4 - Global Startup: PHOTOfunSTUDIO 5.0.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Panasonic\PHOTOfunSTUDIO AutoStart\AutoStartupService.exe
    O4 - Global Startup: Ulead Kalendar Checker 4.0 SE.lnk = C:\Programme\Ulead Systems\Ulead Photo Express 4.0 SE\CalCheck.exe
    O8 - Extra context menu item: Add to Google Photos Screensa&ver - res://C:\WINDOWS\system32\GPhotos.scr/200
    O8 - Extra context menu item: Free YouTube Download - C:\Dokumente und Einstellungen\Anne-pc\Anwendungsdaten\DVDVideoSoftIEHelpers\freeyoutubedownload.htm
    O8 - Extra context menu item: Free YouTube to MP3 Converter - C:\Dokumente und Einstellungen\Anne-pc\Anwendungsdaten\DVDVideoSoftIEHelpers\freeyoutubetomp3converter.htm
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: HP Smart Web Printing ein- oder ausblenden - {DDE87865-83C5-48c4-8357-2F5B1AA84522} - C:\Programme\HP\Digital Imaging\Smart Web Printing\hpswp_BHO.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nwprovau.dll
    O16 - DPF: {1F831FA3-42FC-11D4-95A6-0080AD30DCE1} (InstaFred) - file://C:\Programme\Acadm 6\InstFred.ocx
    O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsu...?1119697777576
    O16 - DPF: {78AF2F24-A9C3-11D3-BF8C-0060B0FCC122} (AcDcToday-Steuerung) - file://C:\Programme\Acadm 6\AcDcToday.ocx
    O16 - DPF: {AE563724-B4F5-11D4-A415-00108302FDFD} (NOXLATE-BANR) - file://C:\Programme\Acadm 6\InstBanr.ocx
    O16 - DPF: {D0C0F75C-683A-4390-A791-1ACFD5599AB8} (Oberon Flash Game Host) - http://icq.oberon-media.com/Gameshel...onGameHost.cab
    O16 - DPF: {F281A59C-7B65-11D3-8617-0010830243BD} (AcPreview-Steuerung) - file://C:\Programme\Acadm 6\AcPreview.ocx
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{F8F44A38-3801-4F6A-A8A3-394D7D2A35B3}: NameServer = 192.168.1.1
    O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\System32\browseui.dll
    O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\System32\browseui.dll
    O23 - Service: AccSys WLAN Control Service (accvssvc) - AccSys GmbH - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AccSys\AccVSSvc.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir MailGuard (AntiVirMailService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avmailc.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir WebGuard (AntiVirWebService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\AVWEBGRD.EXE
    O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
    O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
    O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdatem) (gupdatem) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
    O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    O23 - Service: ICQ Service - Unknown owner - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
    O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
    O23 - Service: McAfee Security Scan Component Host Service (McComponentHostService) - McAfee, Inc. - C:\Programme\McAfee Security Scan\2.0.181\McCHSvc.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: SoundMAX Agent Service (SoundMAX Agent Service (default)) - Analog Devices, Inc. - C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
    
    --
    End of file - 12565 bytes
    Wer irgendeine Ahnung hat - bitte lasst es mich wissen. Ich bin ohne Google erstaunlich hilflos.

    Lieben Dank
    Geändert von Petra (10.11.2011 um 11:59 Uhr) Grund: Code-Tags eingefügt, Anhang gelöscht (war nochmal HJT-Logfile)

  2. #2
    Senior Team-Mitglied Avatar von pc-jedi
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    3.644

    AW: google funktioniert/lädt nicht mehr

    Willkommen im HijackThis.de Supportforum LikeARiot,

    ein System zu bereinigen ist unter Umständen aufwändig und mit einiger Arbeit für Dich verbunden.
    Bitte folgende Punkte beachten:
    • Respektiere unsere Forenregeln und sei nicht zu ungeduldig, wenn es mal etwas länger dauert.
    • Während der Bereinigung alle vorhandenen externen Speichermedien (USB Sticks, Festplatten) anschließen,
    • und keine Programme ohne Absprache installieren oder deinstallieren.
    • Programme ausschließlich von den in unserer Anleitung angegebenen Links herunterladen!
    • Logfiles in Code-Tags posten und ggfs. persönliche Daten anonymisieren.
    • Arbeite jeden Punkt der Reihe nach ab und berichte, dass Du ihn erledigt hast.
    • Wenn es ein Problem gibt, stoppen und es so genau wie möglich beschreiben.


    • Achtung: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht das Dein Rechner schon sauber ist.
      Bitte arbeite solange mit bis wir sagen, dass der Rechner sauber ist.
    • Nur Anleitungen/Anweisungen eines hier aufgeführten Team-Mitglieds ausführen.
    • Es gibt grundsätzlich keinen Support per PN oder Mail.
    • Wir bereinigen keine Rechner, die geschäftlich genutzt werden.
    • Der Besitz legaler Software ist Vorraussetzung für die Support.
      Sollten wir illegale Software finden, wird der Support eingestellt.

    Vista und Win7 User:
    • Alle Programme und Tools, die wir anordnen, immer mit Rechtsklick und Als Administrator ausführen.


    Schritt 1
    Systemscan mit OTL

    Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop.
    • Doppelklick auf die OTL.exe
    • Vista und Windows 7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen.
    • Oben findest Du ein Kästchen mit Ausgabe.
      Wähle bitte Minimal-Ausgabe
    • Mache einen Haken bei Scan alle Benutzer.
    • Unter Extra-Registrierung wähle bitte Benutze SafeList.
    • Mache Häckchen bei LOP- und Purity-Prüfung.
    • Klicke nun auf Scan links oben.


    • Wenn der Scan beendet wurde werden zwei Logfiles erstellt.
      Du findest die Logfiles auf Deinem Desktop => OTL.txt und Extras.txt
    • Poste die Logfiles in Code-Tags hier in den Thread.


    Schritt 2
    Rootkit-Suche mit Gmer

    Was sind Rootkits?

    Wichtig: Bei jedem Rootkit-Scans soll/en:
    • Deaktiviere zunächst nach dieser Anleitung evtl. vorhandene CD-Emulatoren wie Alcohol, Daemon-Tools oder ähnliche.
    • Alle anderen Programme gegen Viren, Spyware, usw. deaktiviert sein,
    • keine Verbindung zu einem Netzwerk/Internet bestehen (WLAN nicht vergessen),
    • nichts am Rechner getan werden,
    • nach jedem Scan der Rechner neu gestartet werden.
    • Nicht vergessen, nach dem Rootkit-Scan die Security-Programme wieder einzuschalten!


    Lade Dir Gmer von dieser Seite herunter
    (auf den Button Download EXE drücken) und das Programm auf dem Desktop speichern.
    • Gmer ist geeignet für => NT/W2K/XP/VISTA/WIN 7 (nur 32Bit).
    • Alle anderen Programme sollen geschlossen sein.
    • Starte gmer.exe (hat einen willkürlichen Programm-Namen).
    • Vista-User mit Rechtsklick und als Administrator starten.
    • Gmer startet automatisch einen ersten Scan.
    • Sollte sich ein Fenster mit folgender Warnung öffnen:
      Code:
      WARNING !!!
      GMER has found system modification, which might have been caused by ROOTKIT activity.
      Do you want to fully scan your system?
    • Unbedingt auf "No" klicken,
      in dem Fall über den Save-Button das bisherige Resultat auf dem Desktop als gmer_first.log speichern.

      .
    • Falls das nicht der Fall war, wähle nun den Reiter "Rootkit/Malware",
    • Hake an: System, Sections, Devices, Modules, Processes, Threads, Libraries, Services, Registry und Files.
    • Wichtig: "Show all" darf nicht angehakt sein!
    • Starte den Scan durch Drücken des Buttons "Scan".
      Mache nichts am Computer während der Scan läuft (unten links wird angezeigt, was gerade gescannt wird).
    • Wenn der Scan fertig ist, bleibt die Zeile leer.
      Kllicke auf "Save" und speichere das Logfile als gmer.log auf dem Desktop.
      Mit "Ok" wird Gmer beendet.

    Antiviren-Programm und sonstige Scanner wieder einschalten, bevor Du ins Netz gehst!

    Nun das Logfile in Code-Tags posten.
    Poste bitte bei deiner nächsten Antwort

    • OTL Logfiles
    • GMER Logfile
    mfg pc-jedi

    Wenn nicht innerhalb von 48 Stunden antworte schickt mir bitte eine Nachricht mit einem Link zu eurem Thread.
    Neu hier?

  3. #3
    Senior Team-Mitglied Avatar von pc-jedi
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    3.644

    AW: google funktioniert/lädt nicht mehr

    Fehlende Rückmeldung

    Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung, wenn ja welche? Wenn ich innerhalb von fünf Tagen keine Rückmeldung von Dir erhalte, gehe ich davon aus, dass Du nicht mehr weitermachen möchtest und/oder Du das Problem lösen konntest und werde diesen Thread kommentarlos schließen, damit Kapazitäten für andere wartende User frei werden.

    Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

    Edit 15.11.2011:
    Thread wird mangels Rückmeldung geschlossen.
    Bei Bedarf schicke bitte eine PN an mich, ich kann den Thread ggfs. wieder öffnen.
    Geändert von pc-jedi (15.11.2011 um 20:37 Uhr)
    mfg pc-jedi

    Wenn nicht innerhalb von 48 Stunden antworte schickt mir bitte eine Nachricht mit einem Link zu eurem Thread.
    Neu hier?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Google Seite lädt nicht mehr
    Von horni im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 23:00
  2. Google suche funktioniert nicht mehr
    Von hilfloser im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 21:56
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 10:53
  4. Google redirect & System lädt nicht
    Von Sven_ im Forum Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 20:59
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •