Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

    Hi Leute!

    Ich habe folgendes Problem: Ich kann mein XP-Firewall nicht aktivieren. Imeer, wenn ich das unter Systemsteuerung versusche, erscheint " Aufgrund eines unbekannten Problems können die Einstellungen des Windows´-Firewalls nicht angezeigt werden".

    Auch unter Sicherheitseinstellungen kann sie nicht aktiviert werden.

    Code:
     Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 22:53:40, on 17.05.2005
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
    
    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPWinLct.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\ISafe.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DpHost.exe
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\VetMsg.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPFUSMgr.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPAgnt.exe
    C:\Programme\Medion Home Cinema XL II\PowerCinema\PCMService.exe
    C:\Programme\Microsoft IntelliPoint\point32.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Works Shared\WkUFind.exe
    C:\Programme\Microsoft IntelliType Pro\type32.exe
    C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\CAVTray.exe
    C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\CAVRID.exe
    C:\Programme\a2\a2guard.exe
    C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe
    C:\Programme\DT\Sinus 1054 data\Wifiusb.exe
    C:\WINDOWS\System32\wbem\wmiprvse.exe
    C:\Programme\OnlineControl\ocontrol.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\R***********d\Desktop\HijackThis.exe
    
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://google.de/
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
    O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [DPAgnt] C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPAgnt.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [PCMService] "C:\Programme\Medion Home Cinema XL II\PowerCinema\PCMService.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [IntelliPoint] "C:\Programme\Microsoft IntelliPoint\point32.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus C46 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S4I0T1.EXE /P23 "EPSON Stylus C46 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus C46"
    O4 - HKLM\..\Run: [Microsoft Works Update Detection] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Works Shared\WkUFind.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [type32] "C:\Programme\Microsoft IntelliType Pro\type32.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [CaAvTray] "C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\CAVTray.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [CAVRID] "C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\CAVRID.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [a-squared] "C:\Programme\a2\a2guard.exe"
    O4 - Startup: Verknüpfung mit Realmon.lnk = C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\Realmon.exe
    O4 - Startup: winupdate18383014[1].exe
    O4 - Startup: winupdate90925858[1].exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
    O4 - Global Startup: Sinus 1054 data WLAN Manager.lnk = ?
    O8 - Extra context menu item: &Google-Suche - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsearch.html
    O8 - Extra context menu item: &Ins Deutsche übersetzen - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmwordtrans.html
    O8 - Extra context menu item: Im Cache gespeicherte Seite - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmcache.html
    O8 - Extra context menu item: Verweisseiten - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmbacklinks.html
    O8 - Extra context menu item: Ähnliche Seiten - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsimilar.html
    O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra button: Microsoft AntiSpyware helper - {06F730F1-1D13-4630-84C3-1606724A1A5F} - (no file) (HKCU)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Microsoft AntiSpyware helper - {06F730F1-1D13-4630-84C3-1606724A1A5F} - (no file) (HKCU)
    O16 - DPF: {644E432F-49D3-41A1-8DD5-E099162EEEC5} (Symantec RuFSI Utility Class) - http://security.symantec.com/sscv6/S.../bin/cabsa.cab
    O20 - Winlogon Notify: DPWLN   - C:\WINDOWS\System32\DPWLEvHd.dll
    O21 - SSODL: Shedule Component - {4D5AD9B0-439D-48FD-B9CA-7C0525329913} - C:\WINDOWS\system32\perfodev.dll (file missing)
    O21 - SSODL: Internet Media - {1EB38A3B-64A0-4A83-B684-EC9632368931} - C:\WINDOWS\system32\msvcnmsd.dll (file missing)
    O23 - Service: CAISafe - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\ISafe.exe
    O23 - Service: CA-Lizenz-Client (CA_LIC_CLNT) - Unknown owner - C:\Programme\CA\SharedComponents\CA_LIC\lic98rmt.exe (file missing)
    O23 - Service: CA-Lizenzserver (CA_LIC_SRVR) - Unknown owner - C:\Programme\CA\SharedComponents\CA_LIC\lic98rmtd.exe (file missing)
    O23 - Service: Windows XP FUS Manager (DPFUSMgr) - DigitalPersona, Inc. - C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPFUSMgr.exe
    O23 - Service: Biometric Authentication Service (DpHost) - DigitalPersona, Inc. - C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DpHost.exe
    O23 - Service: Ereignisprotokoll-Überwachung (LogWatch) - Unknown owner - C:\Programme\CA\SharedComponents\CA_LIC\LogWatNT.exe (file missing)
    O23 - Service: NVIDIA Driver Helper Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: VET Message Service (VETMSGNT) - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\VetMsg.exe
    O23 - Service: X10 Device Network Service (x10nets) - X10 - C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe


    Ich hoffe, Irgendjemand kann mir helfen, da ich mich nicht wirklich auskenne. Vielen Dank schon mal im Voraus!
    Geändert von Speedy (17.05.2005 um 22:56 Uhr) Grund: Namen unkenntlich gemacht und logfile mit code ergänzt

  2. #2
    Moderator (global) Team-Mitglied Avatar von Speedy
    Registriert seit
    07.08.2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    23.588

    AW: Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

    Antwort in Arbeit
    lg
    www.Speedyweb.at.tf
    Die Durchführung meiner Tipps erfolgt auf eigene Verantwortung!
    HijackThis (Downloads und Anleitungen z.B. was ist fixen usw.)
    HijackThis-Chat oder willst du hier mitmachen Stellenausschreibung
    hilfestellung zur systembereinigung nur über das öffentliche forum und keinesfalls über privatnachrichten oder email !!

  3. #3
    Moderator (global) Team-Mitglied Avatar von Speedy
    Registriert seit
    07.08.2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    23.588

    AW: Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

    hi

    kennst du die nachfolgenden prozesse?

    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPWinLct.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DpHost.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPFUSMgr.exe
    C:\Programme\DT\Sinus 1054 data\Wifiusb.exe
    C:\Programme\OnlineControl\ocontrol.exe

    wenn ja, sind keine bösen programme aktiv am laufen.


    was mir weniger gefällt ist das

    O4 - Startup: winupdate18383014[1].exe
    O4 - Startup: winupdate90925858[1].exe
    O20 - Winlogon Notify: DPWLN - C:\WINDOWS\System32\DPWLEvHd.dll
    O21 - SSODL: Shedule Component - {4D5AD9B0-439D-48FD-B9CA-7C0525329913} - C:\WINDOWS\system32\perfodev.dll (file missing)
    O21 - SSODL: Internet Media - {1EB38A3B-64A0-4A83-B684-EC9632368931} - C:\WINDOWS\system32\msvcnmsd.dll (file missing)

    diese dateien hier bei Jotti oder Virustotal überprüfen lassen, ergebnis hier posten.
    lg
    www.Speedyweb.at.tf
    Die Durchführung meiner Tipps erfolgt auf eigene Verantwortung!
    HijackThis (Downloads und Anleitungen z.B. was ist fixen usw.)
    HijackThis-Chat oder willst du hier mitmachen Stellenausschreibung
    hilfestellung zur systembereinigung nur über das öffentliche forum und keinesfalls über privatnachrichten oder email !!

  4. #4
    Einsteiger
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    1

    AW: Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

    Hi, vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Diese Prozesse kenne ich, die sind okay:

    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPWinLct.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DpHost.exe
    C:\Programme\DigitalPersona\Bin\DPFUSMgr.exe
    C:\Programme\DT\Sinus 1054 data\Wifiusb.exe
    C:\Programme\OnlineControl\ocontrol.exe

    ---------------------------------------------------------------


    Hier ist die Auwertung der anderen Programme:

    Auslastung: 0% 100%

    Datei: winupdate18383014[1].exe
    Status: INFIZIERT/MALWARE
    Entdeckte Packprogramme: UPX

    AntiVir Keine Viren gefunden
    Avast Keine Viren gefunden
    AVG Antivirus Keine Viren gefunden
    BitDefender Keine Viren gefunden
    ClamAV Keine Viren gefunden
    Dr.Web Trojan.Kuky gefunden
    F-Prot Antivirus Keine Viren gefunden
    Fortinet W32/Murlo.S-tr gefunden
    Kaspersky Anti-Virus Trojan-Downloader.Win32.Murlo.s gefunden
    mks_vir Keine Viren gefunden
    NOD32 Keine Viren gefunden
    Norman Virus Control W32/Murlo.S gefunden
    VBA32 !new.103 gefunden (mögliche Variante)
    ----------------------------------------------

    Datei: winupdate90925858[1].exe
    Status: INFIZIERT/MALWARE
    Entdeckte Packprogramme: UPX

    AntiVir Keine Viren gefunden
    Avast Keine Viren gefunden
    AVG Antivirus Keine Viren gefunden
    BitDefender Keine Viren gefunden
    ClamAV Keine Viren gefunden
    Dr.Web Trojan.DownLoader.2144 gefunden
    F-Prot Antivirus Keine Viren gefunden
    Fortinet W32/Small.UE-tr gefunden
    Kaspersky Anti-Virus Trojan-Dropper.Win32.Small.ue gefunden
    mks_vir Keine Viren gefunden
    NOD32 Keine Viren gefunden
    Norman Virus Control W32/Smalldrp.CEP gefunden
    VBA32 !new.103 gefunden (mögliche Variante)
    --------------------------------------------------------------------

    O20 - Winlogon Notify: DPWLN - C:\WINDOWS\System32\DPWLEvHd.dll:
    OKAY
    ----------------------------------------------------------------------

    C:\WINDOWS\system32\perfodev.dll : konnte ich nicht finden!
    --------------------------------------------------------------------------

    C:\WINDOWS\system32\msvcnmsd.dll : konte ich auch nicht finden!

    -----------------------------------------------------------------------------

    So das ist alles, ich hoffe, das hilft dir! Ohne dich wär ich echt aufgeschmissen.

  5. #5
    Moderator (global) Team-Mitglied Avatar von Speedy
    Registriert seit
    07.08.2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    23.588

    AW: Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

    hi, entschuldige, bin leider auch nicht immer hier, muss auch manchmal arbeiten , so, zuerst versuchen wir das system zu reinigen

    ---------------------------------------
    bei windows xp und windows me, sollte man zuerst versuchen, mit hilfe der systemwiederherstellung den rechner in einen früheren zustand zu bringen, wähle einen herstellungspunkt, der vor der infektion liegt, system neu starten.
    ---------------------------------------
    start->systemsteuerung->software->programme ändern oder entfernen-> nachsehen, ob hier ein,oder mehrere programme installiert sind, die nicht absichtlich von dir installiert wurden, deinstallieren -> name der programme hier posten! kann ein programm nicht deinstalliert werden, ein möglicher grund: es ist in verwendung, mit dem taskmanager beenden und dann deinstallieren.
    ---------------------------------------
    meist gibt es bei antivirenprogrammen einen infectet oder quarantäne-ordner, diesen bitte leeren.
    ---------------------------------------
    start->systemsteuerung->internetoptionen->karteikarte allgemein->cookies und dateien löschen, verlauf leeren und bei einstellungen nie aktivieren
    ---------------------------------------
    explorer starten C:\ markieren, rechte maustaste ->eigenschaften wählen->bereinigen->hier folgendes aktivieren übertragene programmdateien, temporary internet files, offlinewebseiten, papierkorb,temporäre dateien
    (ordneransicht beachten, und alle temp. ordner suchen, sind noch dateien vorhanden manuell löschen)
    > geschützte systemdateien ausblenden < deaktivieren und
    > versteckte ordner und verzeichnisse < aktivieren
    ---------------------------------------
    download von spybot s&d sowie adaware (deutsche beschreibung), installieren, update ziehen, beenden. aktualisiere deine antivirensoftware, freeware gibt es hier
    ---------------------------------------
    regcleaner von chip.de oder zdnet downloaden, unter options, language, select language, deutsch auswählen, beenden.
    ---------------------------------------
    downlaod dieses tool, verwende es nur, wenn nach der reinigung die internetverbindung nicht mehr klappt.
    ---------------------------------------
    deaktiviere die systemwiederherstellung (gilt nur für win me und win xp)und
    ---------------------------------------
    wechsle in den abgesicherten modus von windows: PC einschalten, warten bis die meldung "windows wird gestartet..." am bildschirm erscheint, nun drücke sofort die taste [F8]. es erscheint ein start-menü im textmodus. wählen hier "abgesichert" bzw. "abgesicherter modus" und bestätigen dies mit der [eingabe]-taste. winxp

    und fixe mit HijackThis die nachfolgenden einträge

    O21 - SSODL: Internet Media - {1EB38A3B-64A0-4A83-B684-EC9632368931} - C:\WINDOWS\system32\msvcnmsd.dll (file missing
    O21 - SSODL: Shedule Component - {4D5AD9B0-439D-48FD-B9CA-7C0525329913} - C:\WINDOWS\system32\perfodev.dll (file missing)
    O20 - Winlogon Notify: DPWLN - C:\WINDOWS\System32\DPWLEvHd.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Microsoft AntiSpyware helper - {06F730F1-1D13-4630-84C3-1606724A1A5F} - (no file) (HKCU)
    O9 - Extra button: Microsoft AntiSpyware helper - {06F730F1-1D13-4630-84C3-1606724A1A5F} - (no file) (HKCU)
    O4 - Startup: winupdate90925858[1].exe
    O4 - Startup: winupdate18383014[1].exe


    ---------------------------------------
    HijackThis-> config -> misc tools --> delete a file on reboot, wähle die zu löschende datei, die frage zum neustart mit nein beantworten, wieder delete a file on reboot wählen, nächste datei auswählen usw., bis du die letzte dateie ausgewählt hast, nun antwortest du auf die frage zum neustart mit JA

    C:\WINDOWS\system32\msvcnmsd.dll
    C:\WINDOWS\system32\perfodev.dll
    C:\WINDOWS\System32\DPWLEvHd.dll
    C:\ -> ? winupdate90925858[1].exe
    C:\ -> ? winupdate18383014[1].exe


    --------------------------------------
    neustart wieder in den abgesicherten modus von windows, scanne und bereinige zuerst mit deiner antivirensoftware, dann mit adaware (alle optionen auf grün stellen)und zum schluss mit spybot s&d dein system (fehler beheben lassen).
    -------------------------------------
    wähle nun bei spybot s&d modus ->erweiterter modus -> resident wählen und hier sd helper und tea timer aktivieren, nun wählst du hosts dateien -> hinzufügen, dann wechselst du noch zu ie spielereien und hier hosts liste zum schutz gegen hijacker schreibgeschützt sperren
    -------------------------------------
    regcleaner starten und unter tools, registry säubern, alles durchführen
    ------------------------------------
    einen onlinescan mit panda-aktivscan explorer oder housecall auch mit alternativen browsern möglich, durchführen, ergebnis posten
    ------------------------------------
    start->systemsteuerung->verwaltung->dienste->windows firewall/gemeinsame nutzung-> starttyp auf automatisch, dienststatus -> starten
    nun einen neuen wiederherstellungspunkt erstellen (sehr wichtig!)
    -> neustart -> info, ob alles funzt und
    ------------------------------------
    ein aktuelles Hijackthis-Logfile erstellen und so wie hier, in der ankündigung posten
    -----------------------------------
    lg
    www.Speedyweb.at.tf
    Die Durchführung meiner Tipps erfolgt auf eigene Verantwortung!
    HijackThis (Downloads und Anleitungen z.B. was ist fixen usw.)
    HijackThis-Chat oder willst du hier mitmachen Stellenausschreibung
    hilfestellung zur systembereinigung nur über das öffentliche forum und keinesfalls über privatnachrichten oder email !!

  6. #6
    Einsteiger
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    1

    AW: Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

    Hallo,
    ich bekomme die gleiche Fehlermeldung:

    "aufgrund eines unbekannten problems können die Einstellungen des Windows-firewall nicht angezeigt werden"

    Habe gestern den PC neu aufgesetzt und Symantec PFW installiert. Danach wollte ich die Windows FW ausschalten aber bekomme oben genannte Meldung.

    Selbst nachdem ich die Norton FW wieder deinstalliert habe komme ich nicht rein.

    Ich benutze WinXP SP2.

  7. #7
    Moderator (global) Team-Mitglied Avatar von Speedy
    Registriert seit
    07.08.2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    23.588

    AW: Windows Firewall kann nicht aktiviert werden!

    hallo jüregen !

    da du erst aufgesetzt hast, würde ich das system gleich wieder platt machen!

    Grund: symantec -> lebt nur vom guten namen

    wenn firsch formatieren, dann das dateiformat mind. einmal ändern (von fat32 auf ntfs), sollte schon ntfs verwendet werden, dann zuerst auf fat32 und dann auf ntfs umformatieren.

    beim neuaufsetzen, sollte alles schon auf cd vorbereitet sein, also
    win xp mit servicepack2 (sp2 -> firewall aktivieren)
    ein antivirenprogramm ( nicht von symantec) -> sieh dich um, von kaspersky über panda, housecall, bitdefender usw. bekommt man antimalware-programme zu kaufen, wenn du freeware bevorzugst
    AVG , AVAST (komplettpakete), AntiVir (scannt aber deine emails nicht)
    lg
    www.Speedyweb.at.tf
    Die Durchführung meiner Tipps erfolgt auf eigene Verantwortung!
    HijackThis (Downloads und Anleitungen z.B. was ist fixen usw.)
    HijackThis-Chat oder willst du hier mitmachen Stellenausschreibung
    hilfestellung zur systembereinigung nur über das öffentliche forum und keinesfalls über privatnachrichten oder email !!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung
    Von Krissi im Forum Archiv
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 14:19
  2. common hijacker / Logfile anbei
    Von darkblue im Forum Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 22:49
  3. Hilfe für Erstanwender
    Von Einnotter im Forum Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 17:17
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 13:05
  5. Windows XP Firewall startet nicht
    Von Boscoba im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 04:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •