Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Taskleiste, Startmenu funktioniert nicht

  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2

    Taskleiste, Startmenu funktioniert nicht

    Hi,
    habe das Problem dass ich seit ein paar Tagen meine Taskleiste nicht mehr anklicken kann und auch das Starmenu nicht. Klicke ich auf irgendwas, kommt immer nur der XP-Fehlersound... Nach allem was ich bis jetzt gelesen habe, habe ich den Verdacht, dass das was mit malware zu tun haben könnte. Kann mir vielleicht jemand was dazu sagen?
    Hier der Hijackthis Log:



    Grüße, Basti
    Geändert von beatbasti (04.02.2010 um 12:05 Uhr) Grund: Logfile in Code-Tags gesetzt

  2. #2
    Moderator (global) Team-Mitglied Avatar von kira
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Wien/Sprachen: Deutsch-Ungarisch
    Beiträge
    29.505

    AW: Taskleiste, Startmenu funktioniert nicht

    Herzlich Willkommen hier bei uns am HijackThis Supportboard!

    **BITTE VOR DEM ERSTEN POST SORGFÄLTIG DURCHLESEN!:

    Deine persönlichen Angaben/Daten (die persönliche Merkmale enthalten, wie Name, Seriennummer etc) kannst Du aus dem geposteten Logs heraus löschen
    Wir helfen dir gerne, aber WIR verwenden dafür unsere Freizeit, daher bitten Dich um ein wenig Geduld! (kann es sein, dass Du auf eine Antwort 1-2 Tage warten musst, aber WIR werden uns bemühen, sie so rasch als möglich zu beantworten...*die Geduld lohnt sich* *Alle Ratsuchenden!*
    Ein System zu bereinigen kann ein paar Tage dauern (je nach Art der Infektion), kann aber sogar so stark kompromittiert sein, so dass eine wirkungsvolle technische Säuberung ist nicht mehr möglich bzw Du es neu installieren musst
    So lange die Reinigungsarbeiten noch nicht abgeschlossen ist, alle Eigenaktion (= Ausführung/Installation von Scans/Removals außer zur Nutzung die von uns empfohlenen Programme/Tools etc) untersagt.→ Bei Probleme nochmal nachfragen!
    Kein Support per Email oder sonstiges! Fragen bitte im Forum stellen!→*Forenregeln* - bitte lesen!
    ANWEISUNGEN UND DEREN BEFOLGUNG, ERFOLGT AUF DEINE EIGENE VERANTWORTUNG!
    Wichtig: Du kannst deine Beiträge jederzeit (auf klicken) ändern, Du musst eingeloggt sein!
    Wir freuen uns über jede Spende, und keine ist zu gering! Falls Du unser Forum unterstützen möchtest, klick *hier*
    Also kann losgeh`n, ich/wir wünsche/n eine gute Zusammenarbeit mit Dir und erfolgreiche gute Einsätze
    Bitte lese Dir zuerst in Ruhe die Anweisungen durch und Du sollst dabei die Reihenfolge einhalten! Ansonsten verlangsamt unsere Arbeit, wenn wir immer wieder noch an Kleinigkeiten nachschlagen müssen und dadurch eventuell die Übersicht verloren geht...


    Erster Teil des 3-teiligen Verfahren, werden wir dein System auf Viren untersuchen, dazu:

    1.
    Zunächst bitte folgende Einstellungen vornehmen: System-Dateien und -Ordner unter XP, Vista und Win7 sichtbar machen
    Am Ende unserer Arbeit, kannst wieder rückgängig machen!

    2.
    Lade dir HJTscanlist.zip. -(Punkt 5) herunter ( den angegebenen Link anklicken ► Punkt 5. aussuchen ► Anweisungen folgen) anschließend das erhaltene Logfile hier posten.

    3.
    • Download den CCleaner
    • installieren,("Füge CCleaner Yahoo! Toolbar hinzu" - kannst Du abwählen!)--> starten --> unter Options settings --> "german" einstellen.
    • starten--> klick auf `Extras` (um auf deinem System installierte Software zu anzeigen)--> dann auf `Als Textdatei speichern...`
    • poste auch dieses Logfile (also die Liste alle installierten Programme...eine Textdatei)
    • Anleitung


    Bitte alle Ergebnisse im Code-Tags posten!

    vor dein log schreibst du:[code]
    hier kommt dein logfile rein
    dahinter:[/code]
    gruß
    argos
    Warnung!:
    Vorsicht bei Rechnungen per Email mit ZIP-Datei als Anhang! Kann mit einem Verschlüsselungs-Trojaner infiziert sein!
    Anhang nicht öffnen, in unserem Forum erst nachfragen!

    Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!
    Sichere regelmäßig deine Daten, auf CD/DVD, USB-Sticks oder externe Festplatten, am besten 2x an verschiedenen Orten!
    Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!

  3. #3
    Einsteiger
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2

    AW: Taskleiste, Startmenu funktioniert nicht

    ...habe mein System komplett neu aufgebaut, war eh mal fällig... zu viel chaos...
    Danke trotzdem für´s Interresse und Bemühungen!
    Basti

  4. #4
    Moderator (global) Team-Mitglied Avatar von kira
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Wien/Sprachen: Deutsch-Ungarisch
    Beiträge
    29.505

    AW: Taskleiste, Startmenu funktioniert nicht

    Danke für die Rückmeldung!

    Achtung!:
    Datensicherung:
    ► NUR Daten sichern, die nicht ausführbaren Dateien enthalten - Dateiendungen - Dies ist eine Liste von Dateiendungen, die Dateien mit ausführbarem Code bezeichnen können.
    ► Bevor du mit deinem PC direkt ins Netz gehst:
    Ändere deine Passworte und Zugangsdaten! - von einem sauberen System aus
    - Alle Passwörter, die auf dem kompromittierten System verwendet wurden (also z.B. Login-, Mail- oder Website-Passwörter, aber auch die PIN für das Online-Banking) würde ich ändern
    Vor zurückspielen:
    Die auf eine externe Festplatte gesicherten Daten, gründlich zu scannen von einem suaberen System aus, am besten mit mehreren Scannern-> Kostenlose Online Scanner - Anleitung

    Hall!... ich bin ein `Link` mich an --> *Nachsorge* - von unserer Moderatorin Petra
    Ändere deine Passworte und Zugangsdaten! - am besten von einem anderen, nicht-infizierten Rechner aus!
    Informationen, Tipps und Wissenswertes zum Schluss:
    Um die PC-Sicherheit zu erhöhen, Tipps-Rat und Hilfe:
    • Ein Antivirenprogramm und Firewall (aber richtig konfiguriert Jedes Programm ist nur so gut, wie der Benutzer, das davor sitzt
    • Wie soll ich mich verhalten, wenn ein Anti-Viren Programm einspringt und Funde meldet?
      ** Niemals "Löschen" wählen, sondern die Funde bei virustotal prüfen lassen und danach bei Fachleuten erfragen! ...warum:
      ► Weil einige Dateien wurden als Malware eingestuft, bedeutet nicht gleich dass sie wirklich schädlich sind. Umgekehrt weil die Überprüfung einiger Arten schädlicher Dateien negative Ergebnisse gebracht haben, bedeutet nicht,dass sie so harmlos sind, wie (oft) dargestellt wird
    • Nicht mit vollen Zugriffsrechten als Administrator ins Internet gehen-->eingeschränkten Benutzerkonto
    • Die sichere Passwort-Wahl - (sollte man eigentlich regelmäßigen Abständen ca. alle 2-3 Monate ändern)
    • Regelmäßige Update für Windows und alle installierte Software (Adobe und Java nicht vergessen!),Treiber(vom Hersteller) etc
    • Du kannst mehrere emailadresse verwenden z.B. gmx etc. Deine `haupt-E-Mail-Adresse` sollst du nur bekannte bzw vertrauliche Seite angeben/eintragen. Für andere nutze dann die gratis Webmails.
    • Nimm keine Mails von unbekannt an und öffne niemals Datei-Anhänge, wenn sie Dir nicht vorher von deinen Bekannten u. Freunden angekündigt worden sind.
    • Sichere eMail Clients z.B. Thunderbird-->Erweiterungen für Mozilla Thunderbird
    • Achte auf die Basiskonfiguration des Internet Explorer: Aktive Inhalte prinzipiell auszuschalten. - Sicherheitscheck beim Internet Explorer
    • Es gibt gute und sichere Browser z.B. *Ein Wechsel des Standardbrowsers zu...von SETI@home* - Firefox - (Browser wechsel dich) - FirefoxWiki/Einstellungen - Erweiterungen für Firefox - `Kommen sich der IE und Firefox jetzt nicht dauernd in den Weg...` - Standardbrowser
    • Achte darauf, dass du nicht zuviele Prozesse in den System Startup und Dienste nimmst, unnötige Toolbars, sie verlangsamen und belasten nur dein System.
    • "Never accept software from strangers" - Installiere grundsätzlich immer nur Programme, die Du auch wirklich benötigst und von denen Du überzeugt bist, dass sie seriös sind.
      NICHT irgendwelche Programme aus dem Netz laden, wenn nicht zu 100% fest steht, dass es sich dabei um saubere Software handelt. Nette Versprechen der Hersteller garantieren noch lange keine einwandfreie Funktionsweise, also vorher blättere die Seiten bei GOOGLE, da kannst Du Dir wertvolle Informationen holen!!!
      also Immer brav aufpassen,nur das NÖTIGSTE installieren,weniger ist oft mehr
    • Besonders empfehlenswert (sysinternals - (Windows Sysinternals):
    • Autoruns
    • Process Explorer
    • TcpView
    • Mach ein Backup deines Systems - Kostenlose Anwendungsprogramme, falls mal was schiefgeht, damit du mit eigenen Mitteln schnell und einfach formatieren und neu aufsetzen kannst - Sichern von System, Programmen und Nutzdaten - Einrichten von Partitionen
    • Surfverhalten überdenken, "unsichere" Seiten vermeiden,verzichte auf Downloads von unsicheren Seiten, nicht alles anklicken und herunterladen was bunt und glänzt und bei Installationen hinschauen, was "mit"-installiert wird ...
    • Vorsicht bei der Nutzung fremder Computer und anschliessbare Externe Speichermedien wie Festplatte, USB Sticks, Speicherkarten usw! - IT-Betrüger machen keinen Urlaub!/bsi-fuer-buerger.de - auch zeitweise anschließen und scannen lassen (sehe unter `kostenlose Online-Viren-Scanner`)


    Lesestoff:
    Da der Bestand der Datenbank wird täglich ergänzt und erweitert bzw werden mit der aktuellen Virendefinition die Informationen über den betroffenen Virus aufgenommen, empfehle ich dir mindestens einmal pro Woche (später genügt es sicherlich einmal im Monat) dein System Online Scannen lassen (immer mit einen anderen Scanner), um eine zweite Meinung einzuholen
    (benutzen meist ActiveX und/oder Java): Kostenlose Online Scanner - Anleitungen
    ich wünsche dir alles Gute
    Wir möchten unser Forum kostenlos weiter für euch anbieten, daher freuen wir uns sehr über jede auch noch so kleine Spende! Wenn Du es möchtest, kannst du das hier tun: *klick*
    gruß
    argos
    Geändert von kira (05.02.2010 um 12:07 Uhr)
    Warnung!:
    Vorsicht bei Rechnungen per Email mit ZIP-Datei als Anhang! Kann mit einem Verschlüsselungs-Trojaner infiziert sein!
    Anhang nicht öffnen, in unserem Forum erst nachfragen!

    Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!
    Sichere regelmäßig deine Daten, auf CD/DVD, USB-Sticks oder externe Festplatten, am besten 2x an verschiedenen Orten!
    Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hijack.startmenu
    Von Berry96 im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 18:09
  2. taskleiste funktioniert nur machmal
    Von christian154de im Forum Vista-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 09:06
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 15:02
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 08:19
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 02:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •